Florian Gratzer, BSc Absolvent

Studiengang „Internettechnik“

Lerne Florian Gratzer, BSc – einen unserer Absolventen des Studienganges „Internettechnik“ kennen.

Florian Gratzer, BSc Absolvent des Studienganges "Internettechnik"
Florian Gratzer, BSc Absolvent des Studienganges „Internettechnik“

Logisches Denken, schnelle Aufnahmefähigkeit sowie Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit sind die wichtigsten Skills im Job von Florian Gratzer. Er ist bei der Raiffeisen Software GmbH als Requirements Engineer tätig.


Eckdaten

Eckdaten

Jobbezeichnung: Requirements Engineer
Unternehmen: Raiffeisen Software GmbH
Ich arbeite in: Leoben, Österreich
Ich arbeite hier seit: 2018
Mein Kontakt

Was ich mache:

  • Entwicklung von Anforderungsspezifikationen
  • Erstellung von Software Designs und technischer Dokumentation
  • Abklärung von fachlichen sowie technischen Anforderungen

Warum ich meinen Beruf liebe:

  • Scrum-basiertes Arbeiten
  • Abstimmung mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Bankenbranche
  • tolle Arbeitsatmosphäre und ein perfektes Team

Wichtige Fähigkeiten in meinem Job:

  • logisches Denken 
  • schnelle Aufnahmefähigkeit 
  • Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit

Mein bisher größter Erfolg in meiner Karriere

Ich wurde ins Traineeprogramm der Raiffeisen Software GmbH eingegliedert und durfte ein halbes Jahr lang zusätzlich Ausbildungen, Kurse und Seminare zur Persönlichkeitsbildung genießen. Im Zuge dieses Traineeprogramms stellten wir im Team ein Abschlussprojekt auf die Beine, das wir der gesamten Geschäftsführung und der Personalabteilung präsentierten. Die vorgestellten Konzepte wurden angenommen und befinden sich zum Teil in Umsetzung. 

So bin ich zu meinem Job gekommen

Ich habe mich offiziell auf eine Stellenanzeige beworben und bekam nach einem Bewerbungsgespräch sofort die Zusage.

Das habe ich im Studium fürs Berufsleben gelernt

Es ist wichtig, Verknüpfungen zwischen einzelnen Bereichen zu erzeugen. Anfangs war ich über das breit gefächerte Studium skeptisch, da mir in gewissen Gebieten die Spezialisierung fehlte. Aber genau dieser Ansatz macht das Studium „Internettechnik“ so interessant und nachhaltig. 

Die Jobchancen in meinem Bereich

Ich schätze die Jobchancen als sehr hoch ein. Ich konnte mich bereits zwei Monate vor meinem Bachelorabschluss zwischen zwei Angeboten entscheiden und das ohne Bewerbungen im Großraum Graz. 

Ich bin:

  • hilfsbereit 
  • interessiert 
  • verlässlich 

Studieninteressierten und Studierenden möchte ich Folgendes mitgeben: Es ist wichtig, viel Know-how in den verschiedensten Bereichen zu sammeln und sich später im Beruf in jedes Gebiet vorwagen. Auch wenn man auf einem Gebiet keine Spezialistin oder kein Spezialist ist, durch die Ausbildung an der FH JOANNEUM ist man sehr breit aufgestellt. Genau diese Einblicke in die unterschiedlichen IT-Bereiche bieten nach dem Abschluss eine solide Grundlage, um in mehreren Branchen fit zu sein.

Florian Gratzer

Du bist an den Studieninhalten von „Internttechnik“ interessiert? Kein Problem, wir haben die richtigen Blogbeiträge für dich.